Home Ästhetische Behandlungen Cellulite Behandlung

Cellulite

Cellulite- und Fettbehandlung:

Was ist Cellulite?
Cellulite ist ein Hautzustand, der sich als Unregelmäßigkeit der Hautoberfläche abzeichnet. Oft zeigt sich diese Unregelmäßigkeit in Grübchen (bezeichnet als Orangenhaut, Hüttenkäse-Haut). Dieser unansehliche Zustand ist meist als Raffung der Haut der Oberschenkel, der Hüften und der Gesäßbacken von Frauen zu erkennen. Cellulite betrifft 80% der Frauen weltweit und wird gewöhnlich mehr als ein ästhetisches Problem gesehen, besonders von den betroffenen Personen mit wenig Körperfett.

Cellulite entwickelt sich, wenn Fett sich plötzlich zwischen der Dermis absetzt und in Fettzellen verkapselt wird, die anschwellen können. Wenn diese Fettzellen an Umfang zunehmen, wird das umgebende Gewebe komprimiert und verhärtet. Dies macht die Blutzirkulation schwieriger und Flüssigkeit wird angestaut. Dies bedingt mangelnde Elastizität des Fettgewebes und ruft eine unerwünschte Spannung zwischen den Hautschichten hervor.

Eine sich daraus ergebende mangelnde Bindegewebshaftung ermöglicht die Entstehung von Cellulite. Diese Hautunregelmäßigkeiten sprechen mit variierendem Resultat auf invasive Behandlungen an (Fettabsaugen). Nicht-invasive Techniken, wie Massagen und Ultraschallbehandlung zeigen geringfügige Ergebnisse erst nach 15 bis 20 Behandlungen.

Vela Technologie - ein neuer Therapieansatz:

velaDurch den Velaapplikator wird ein langwelliges energetisches Licht auf die Haut gebracht, welches das Gewebe erwärmt. Die geführte RF Energie in Verbindung mit einer einzigartigen Ausrichtung der Elektroden liefert Energie bis in eine Hauttiefe von ca. 15mm.

Vela Smooth beeinflusst gleichzeitig Hautunregelmässigkeiten durch mechanische Zerstörung und liefert Energie bis tief in das Gewebe. Die kombinierte Energie durchdringt das Gewebe bis ca. 3-15mm an die Hautoberfläche und erwärmt das Unterhautfettgewebe.

Durch diese Behandlung wird der Stoffwechsel im Fettgewebe angeregt, Unterhautfettgewebe wird homogenisiert und die Hautelastizität gesteigert.


Welche Resultate sind zu erwarten?

Auszug aus der Studie:

Alle Patientinnen erhielten acht Anwendungen in 2wöchigen Intervallen. Jede Anwendung dauerte 40 Minuten. Die anfängliche Reaktion durch die Behandlung mit Vela Smooth ist als Zunahme der Blutzirkulation im adipösen Gewebe durch die Kombination von Unterdruck und Erwärmung mit Infrarot und RF Energie zu erkennen.

Ergebnisse:
1 Monat nach 8 Behandlungen ba_cellulite1
1 Monat nach 8 Behandlungen ba_cellulite2
6 Monate nach 10 Behandlungen ba_cellulite3
Bildmaterial: Syneron

Es fanden bei allen Patientinnen eine positive Beeinflussung der Cellulite und eine Reduzierung des Hüftumfanges statt. Durchschnittlicher Fortschritt beim Auftritt der Cellulite war 65%. Der Hüftumfang wurde um durchschnittlich 3,2cm verringert.

Alle behandelten Personen bemerkten eine Hautstraffung. Alle Behandelten fühlten sich während und nach der Behandlung wohl. Es gab keinerlei Komplikationen. Die meisten genossen die Behandlung. Abbildung 1 zeigt eine 35jährige Frau, bei der eine überwältigende Verbesserung der Hautoberfläche an den Hüften festgestellt werden konnte.

Ordinationszeiten

Montag 07.30 - 12.00 13.00-16.00
Dienstag 07.30 - 12.00
Mittwoch 07.30 - 12.00 13.00-16.45
Donnerstag 07.30 - 12.00 13.00-18.15
Freitag 07.30 - 12.00
nur nach Vereinbarung!

Terminvereinbarung

terminTerminvereinbarung:

Während der
Ordinationszeiten unter der

Telefonnummer:
+43 (0) 0316 / 32 79 20

Im Blickpunkt!

Entfernung von Tattoos!

Sie möchten Ihr Tattoo entfernen lassen?
Wie bieten Ihnen eine effiziente Lösung.

Die Entfernung von Tattoos mit dem TattooStar ist schnell, höchst effektiv, nahezu schmerzfrei, meist unblutig und hinterlässt keine Narben.

mehr Informationen..